Stille-Nacht- und Einkaufsstadt Oberndorf

Oberndorf

Mit seinen 5.800 Einwohnern, einst eine alte Schiffersiedlung mit kaiserlichem Marktrecht, ist Oberndorf (394 m) die zentrale Stadtgemeinde im nördlichen Flachgau. Eingebettet im sanften Hügelland des Salzburger Alpenvorlandes mit seinen alten Bauernhöfen, hölzernen Zuhäusern, kleinen Kapellen und mächtigen Naturdenkmälern finden Sie hier die Möglichkeit, einen entspannenden und erholsamen Urlaub zu verbringen.

Shopping City Oberndorf

Oberndorf und Laufen werden immer mehr zu attraktiven Einkaufsstädten. Viele attraktive Geschäfte und Lokale bereichern das Straßenbild. Dazu kommt ein Gastronomieangebot, das sich sehen lassen kann. Von der bayrischen Weißwurst über den klassischen Italiener bis hin zur asiatischen Küche reicht das Angebot. Speziell rund um die Salzachbrücke herrscht pulsierendes Leben. Schmuck- und Spielzeugläden, Schuhgeschäfte, Boutiquen, Fachgeschäfte und gemütliche Cafes laden zum Flanieren und Einkaufen ein. Was auffällt: Hier dominieren nicht wie anderswo Filialen großer Ketten das Ortsbild, sondern lokale Betreiber.

Wochenmarkt

Der Oberndorfer Wochenmarkt bietet Ihnen eine Vielfalt an biologisch hergestellten Lebensmitteln und Produkten. Ob Obst, Gemüse, Fisch & Fleisch, Süßes oder Alkoholisches, auf dem Wochenmarkt werden Sie garantiert fündig und können sich stets über frische und regionale Produkte freuen!

Kultur & Brauchtum

Wie es einer Stadt mit kultureller Vergangenheit entspricht, hat hier unverfälschtes Brauchtum noch seinen Platz: Himmelbrotschutzen, Schifferstechen, Piratenschlacht, Sonnwend auf der Salzach oder bei den Plättenfahrten auf der Salzach.

Auf die Räder, fertig los!

Oberndorf gilt als idealer Ausgangspunkt für Radfahrer: Tauernradweg, Mozartradweg, Bajuwarenradweg, Stille-Nacht-Route, Salz- und Seen-Tour, …

Viele familienfreundliche Erlebnisradtouren, mit Anschluss an das internationale Radwegenetz.

Romantische Wanderwege

Teils sagenumwobene, gut markierte Wanderwege (Arno-Weitwanderweg, etc.) führen durch unberührte Au- und Moorlandschaften sowie zu herrlichen Ausblicken auf die Festspielstadt Salzburg und die mächtige Gebirgswelt der Alpen.

Für Sportbegeisterte

Tennisplätze, Asphaltstock- und Eisstockbahnen, Beachvolleyballplatz, Skaterbahn und unzählige Wege zum Nordic Walken.

Ideale Verkehrsverbindung

Die Salzburger Lokalbahn bringt Sie von früh morgens bis spät nachts im Halbstundentakt in die nur 20 km entfernte Mozartstadt Salzburg und wieder zurück.

 Die Salzachbrücke mit blick auf Oberndorf  Der Steg in die Oichten
Website made by Agentur Klartext